Wasserpflanzen nutzen

Fragen und Antworten zu Pflanzen im und am Teich

Moderatoren: Syntac, Fischpaule

Antworten
Benutzeravatar
Fischhuber
Beiträge: 34
Registriert: 26.01.2014 18:46

Wasserpflanzen nutzen

Beitrag von Fischhuber »

Hallo Leute,

Spiele gerade mit dem Gedanken Wasserpflanzen gezielt zu nutzen. Da es ja einige gibt die viel Sauerstoff abgeben bzw das wasser reinigen oder auch gut gegen Fadenalgen sind. Hat da schon jemand Erfahrungen gesammelt welche Pflanzen wo sinnvoll sind, z. B. Sauerstoff produzierende im Zulauf, reinigende im Teich oder im Ablauf. Und von welchen man lieber die Finger läßt (wuchern).
Zu meinen Teichen:
Ich habe Forellen Teiche von 10m2 bis 100 m2, 1m bis 1,5m tief.

Wenn jemand schon Erfahrungen hat würde ich mich auch über Bilder freuen.
guepfl
Beiträge: 1794
Registriert: 30.06.2015 19:19

Re: Wasserpflanzen nutzen

Beitrag von guepfl »

Die eierlegende Wollmichsau gibt es auch bei den Pflanzen nicht. Sauerstoffproduzierende Pflanzen die in Summe eine positive O2 Bilanz ausweisen gibt es kaum, da sie, wenn sie verotten wieder viel O2 verbrauchen. Das selbe gilt für nährstoffbindende Pflanzen.


Mir fällt ehrlich gesagt auch keine Pflanze ein, die sich in der Forellenteichwirtschaft vorteilhaft einsetzen läßt.
Benutzeravatar
Syntac
Site Admin
Beiträge: 4844
Registriert: 06.09.2008 21:03
Wohnort: Berg bei Neumarkt

Re: Wasserpflanzen nutzen

Beitrag von Syntac »

außer zur Beschattung :)
Benutzeravatar
Fischhuber
Beiträge: 34
Registriert: 26.01.2014 18:46

Re: Wasserpflanzen nutzen

Beitrag von Fischhuber »

Ok danke
guepfl
Beiträge: 1794
Registriert: 30.06.2015 19:19

Re: Wasserpflanzen nutzen

Beitrag von guepfl »

Gibt es ein Problem, dass du zu lösen hast?
Antworten