geschlechtsreife Edelkrebse

Hier können Satzfische von Privat angeboten werden

Moderatoren: Fischpaule, Syntac

Antworten
iwiyo
Beiträge: 8
Registriert: 01.11.2018 10:27

geschlechtsreife Edelkrebse

Beitrag von iwiyo » 06.10.2019 18:45

Der Oktober ist der ideale Monat, um einen Weiher neu mit Edelkrebsen zu besetzen. Die Weibchen, die man jetzt fängt, haben meistens hell gefärbte Unterseiten am Hinterleib, was auf ihre Bereitschaft zur Paarung hindeutet. Es scheint, als ob sie auf der Suche sind und daher eher in den Reusen landen als im Frühjahr. Wenn diese Weibchen zusammen mit geschlechtsreifen, älteren Edelkrebs-Männchen eingesetzt werden, kommt es mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer Begattung und zu einer Eiablage im Winter. Man kann damit rechnen, dass ein Weibchen einhundert Eier hat, von denen in einem Naturweiher vielleicht 10 bis 20 überleben und zu geschlechtsreifen Edelkrebsen in den nächsten Jahren heranwachsen. Höhere Wachstumsraten gibt es sonst kaum wo!
Ich habe abzugeben geschlechtsreife Edelkrebse: frisch gefangene Männchen und Weibchen – nochmal im Sonderangebot für Selbstabholer für 2 Euro pro Stück - evtl auch Versand möglich. Tel. 01714981823 :yes:

Schnauzbiber
Beiträge: 488
Registriert: 07.12.2014 17:25
Wohnort: Emskirchen

Re: geschlechtsreife Edelkrebse

Beitrag von Schnauzbiber » 08.10.2019 18:14

Danke für die Erklärung, wieder etwas dazu gelernt.
Mein momentaner Lieblingsspruch:
"Meine Frau bemängelt zwei Sachen an mir:
Erstens das ich nie richtig zuhöre und dann noch irgendwas anderes :unknown:

Antworten